Google Dienste - News aus der Welt von Google

Tracking von Outbound-Links mit dem Google Tag Manager V2

Dienstag, 08. März 2016

Das Tracken von ausgehenden Links auch outbound links genannt ist für die Webanalyse ein wichtiger Bestandteil. Sie können damit erfahren, an welchen Stellen die Besucher Ihre Website verlassen und wohin sie gegangen sind.

Typisch dafür sind Links zu Soziale Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Xing. Auch Referenzen von Online-Projekten sind typisch für ausgehende Links.

In der Praxis ist das Tracken von ausgehenden Links nichts anderes als ein Ereignis in Google Analytics. Im nachfolgenden Beitrag wollen wir Ihnen die Einrichtung von ausgehenden Links mit dem Google Tag Manager näher bringen.

Schritt 1: Aktivieren der notwendigen Variablen

Für das Erfassen von Links müssen im Google Tag Manager zunächst die benötigten Variablen aktiviert werden. Navigieren Sie dazu im Menü auf Variablen und setzen Sie einen Haken bei Klicks->Click URL, Click-Text, Click- Classes sowie Click-Element.

Hinweis: Diese Variablen können bei Ihnen bereits aktiviert sein.

Schritt 2: Trigger erstellen

Damit der Tag auch gefeuert wird, wie es in Google Tag Manager heißt, müssen Sie zuerst eine Regel definieren. Dazu erstellen Sie einen neuen Trigger.

Die folgenden Einstellungen sollten Sie durchführen:

Ereignis auswählen & Trigger konfigurieren

Aktivieren bei

Auslösen bei

Schritt 3: Tag erstellen

Für den letzten Schritt benötigen Sie noch den eigentlichen Tag. Sie erstellen also einen neuen Tag und benennen diesen. Wir haben uns an das folgende Schema gewöhnt:

TYP-AKTION-DETAIL

Soll heißen: GA-Event-Outbound-Link

Somit lassen sich die Tags gut sortieren und man findet immer direkt was man sucht. Als Tag-Typ wählen Sie Universal Analytics aus. Den Tag konfigurieren Sie wie folgt:

Die Angaben in den Klammern {{}} stehen für Platzhalter. Im Falle von {{Tracking-ID-Live}} kann auch UA-1234567-1 stehen.

Danach folgenden weitere Angaben:

Erfassungstyp: Ereignis

Kategorie: Outbound-Links

Aktion: Klick

Label: {{Click URL}}

Hier könnte auch {{Click TEXT}} stehen, sofern der Dateiname aussagekräftig ist.

Hinweis: Wir nutzen jedoch immer direkt den Pfad zum Download. Diese hat den Vorteil, dass wir genau wissen, welcher Download sich dahinter verbirgt.

Zum Abschluss eine neue Containerversion erstellen und veröffentlichen. FERTIG!

Mehr in dieser Kategorie: « Erweiterte E-Commerce

Kontaktanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und erhalten Sie die neusten Infos vor allen anderen.

Wir bieten Ihrem Unternehmen mit unserem Team und Netzwerk unsere umfassende Erfahrung aus Management, Consulting, Training und Software/Web-Dienstleistungen, um Ihren Erfolg zu steigern.

Zusätzliche Geschäftsbereiche wie RAPIDOsec Mauerentfeuchtung oder AQ4Aquaristik zeigen unser breites Portfolio im Dienste unserer Kunden.

AQ4Business GmbH

Papenkamp 18
38114 Braunschweig

Telefon: +(49) 531-380841-8
Fax: +(49) 531-380841-9
E-Mail: info@aq4business.de